Ceramic Energy Outdoordecke für geschorene Pferde

Kundenanfrage für Ceramic Energy Outdoordecke Nummer 1:

Sehr geehrtes Fedimax Team, ich benötige für den Neukauf einer Outdoordecke eure Beratung. Ich habe einen Holsteiner Wallach, 10 Jahre alt, der im Offenstall mit zwei Shettys lebt. Da er das ganze Jahr normal gearbeitet wird, im Winter aber mit Winterfell extrem schwitzt, wird er geschoren. Den Hals nur zur Hälfte, aber der Körper bis auf die Sattellage und Nierenpartie komplett. Er ist eigentlich gar nicht kälteempfindlich, stellt sich bei extrem „ekligen“ Wetter auch in den Stall. Aber manchmal ist er doch etwas spannig im Rücken. Jetzt wollte ich mal nachfragen, ob diese Ceramic Energy Outdoordecke mit 250 g Wattierung für meinen Wallach in Frage käme? Eigentlich soll man ja auf geschorene Pferde kein Vlies Innenfutter auflegen. Aber das hätte diese Outdoordecke ja auch… Ich hoffe Ihr könnt mir da weiterhelfen. Die von euch benötigten Maße sind.

  • Rückenlänge 141 cm
  • Stockmaß 169 cm
  • bisherige Deckengröße 145 cm
  • Outdoordecke für den Offenstall für Pferd mit Teilschur

Pferdedecken Passformberatung Fedimax Nummer 1:

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne empfehlen wir Ihnen folgendes Pferde Outdoordecken Modell

Artikel Nummer 13920 Ceramic Energy Rainmax 250 g in Größe 145 cm

Da die halbrunden, glatten Keramikballs auf das Cooldry Fleece aufgeschweißt sind, eignet sich diese Outdoordecke auch für geschorene Pferde. Die Karamikballs lassen die Decke über das geschorene, kurze Stoppelfell gleiten.

Kundenanfrage für Ceramic Energy Outdoordecke Nummer 2:

Hallo Fedimax Passformberatung, mein Pferd wird im Winter komplett geschoren, da sie sonst mit Winterfell nicht trocken zu bekommen ist. Sie steht in einer Paddockbox, und geht bei gutem Wetter vormittags auf die Koppel, und bei schlechtem Wetter auf das Matschpaddock. Da sie etwas empfindlich im Rücken ist, und gerade in der Rosse extrem verspannt ist, möchte ich diese Keramikfunktion Outdoordecke von euch für sie kaufen. Ich habe bereits die Abschwitzdecke mit Keramikfunktion, und bin restlos begeistert von der positiven Wirkung. Kann ich die Outdoordecke mit Keramikfunktion bedeckenlos 24 Stunden auf dem Pferd lassen? und ist die 250 g Wattierung ausreichend für meine Stute? Unser Stall liegt ziemlich geschützt und ich hatte bis jetzt eigentlich nie mehr als 300 g Wattierung für meine Stute. In unserer herkömmlichen Outdoordecke war das Innenfutter aber aus glattem Polyester.

  • Bisher hatte ich immer Pferdedecken in Größe 135 cm
  • Rasse : Quarter Horse
  • Stockmaß : 151 cm
  • Rückenlänge 132 cm

Pferdedecken Passformberatung Fedimax Nummer 2:

Besten Dank für Ihre freundliche Anfrage. Gerne emppfehlen wir Ihnen unsere Ceramic Energy Outdoordecke Rainmax 250 g

Artikel Nummer 13920 in Größe 135 cm für Ihre Quarter Stute.

Die 250 g Wattierung inkl Keramikfunktion müsste in Ihrem Fall ausreichend sein, da zusätzlich noch ein Cooldry Fleece Innenfutter vorhanden ist. Wir möchten allerdings anmerken, dass das Kälteempfinden von Pferd zu Pferd unterschiedlich ist, und hier immer nur vor Ort vom Pferdebesitzer entschieden werden kann, ob das Pferd friert.

w-ceramic-boots-1136

 

 

 

, ,

Ceramic Energy Produkte

Kundenanfrage Ceramic Energy Rückenwärmer:

Hallo fedimax Team,
Ich möchte für unser Pferd mit immer wiederkehrenden  Rückenverspannungen (enge Dornfortsätze) gerne einen Ceramic Energy Rückenwärmer kaufen. Er hat einen hohen Widerrist, daher tendiere ich zur anatomischen Form. Ich möchte den Rückenwärmer vor und nach dem Reiten ca 30 Minuten auflegen. Und zum Longieren und bei Spaziergängen oder Bodenarbeit verwenden.
Meine Frage: Nach Ihrer Empfehlung auszumessen hinter dem Widerist bis Schweifrübe, komm ich auf 120cm, würde ich den back pad aber so auflegen wie beim Musterpferd bin ich bei mind. 135 cm. Wäre es sinnvoll die größere Variante zu nehmen,oder sogar in seiner Deckengrösse 145 die ja auch mehr abdeckt?
Danke für Ihre Antwort.

Kaufempfehlung fedimax Rückenwärmer Ceramic Energy  Back Pad Rückenwärmer anatomisch:

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir würden Ihnen aufgrund Ihren gemessenen Maßen und der Problematik Ihres Pferdes den Ceramic Energy Rückenwärmer Back Pad empfehlen.

Artikel Nummer 13045 in Größe 145 cm (Somit ist von vor dem Widerrist bis zur Schweifrübe der komplette Rücken abgedeckt.)

Kundenanfrage Ceramic Energy Stallgamaschen:

Sehr geehrtes Fedimax Team, ich benötige für meine alte Haflingerstute die Infrarot Stallgamaschen. Das Pferd wird zwar altersbedingt nicht mehr geritten, geht aber als Begleitung für unsere Nachwuchspferde täglich mit Genuss auf die Weide. Leider hat sie schon seit 6 Jahren Arthrose und gerade bei diesen drastischen Wetterumschwüngen vermehrt Probleme damit. Nun wollte ich nachfragen, ob es empfehlenswert wäre ihr vorne und hinten die Beine mit den Ceramic Energy Stallgamaschen von Ihnen einzupacken. Das Pferd verhält sich auf der Weide sehr ruhig und knabbert auch nichts an ihren Beinen an 🙂 . Da sie nach wie vor sehr ranghoch ist, besteht auch keine Gefahr von ihren Begleitern. Welche Größe würden Sie mir denn empfehlen? Ich möchte den Fesselkopf mit einpacken.

Kaufempfehlung Ceramic Energy Stallgamaschen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne empfehlen wir Ihnen für Ihre Haflingerstute die Ceramic Energy Stallgamaschen

Artikel Nummer 13095 Ceramic Energy Stallgamaschen für Kleinpferde ( für Vorne)

Artikel Nummer 13005 Ceramic Energy Stallgamaschen  für Großpferde (für Hinten)

Kundenanfrage Ceramic Energy Outdoordecke:

Hallo Passformberatung, ich möchte gerne die Outdoordecke mit dem Keramikstoff für meinen Warmblutwallach bestellen.

  • Stockmaß 167 cm
  • Rückenlänge 143 cm
  • Einsatzzweck sollte Folgender sein: Gerade im Sommer, wenn so starke Temperaturschwankungen sind (über 30 Grad und trocken heiß, und dann wieder nur 10-15 Grad und nass), hat er sehr stark mit Rückenverspannungen zu kämpfen. Jetzt dachte ich mir da ich ihn eh eindecke, wenn es dauernd regnet, ob die Outdoordecke Ceramic Energy für diese Temperaturen, oder darunter geeignet wäre. Im Winter könnte ich diese Decke doch auch dauerhaft anziehen?

Vielen Dank im Voraus für Ihre Beratung.

Kaufempfehlung Ceramic Energy Outdoordecke:

Gerne empfehlen wir Ihnen für Ihren Wallach folgendes Outdordecken Modell

Artikel Nummer 13920 Ceramic Energy Regendecke in Größe 145 cm

Disese Regendecke ist für den von Ihnen angefragten Temperaturbereich durchaus geeignet. Über 15 Grad Außentemperatur würden wir diese Regendecke allerdings nicht mehr empfehlen. Doch auch hier möchten wir anmerken, dass es immer auf das einzelne Pferd ankommt, wie schnell es unter einer gefütterten Outdoordecke schwitzt.

Regendecke Ceramic Energy

minifeaturesceramicballKundenanfrage Keramikdecke Regendecke Nummer 1.

Sehr geehrtes Fedimax-Team, ich interessiere mich für die Regendecke Ceramic Energy(50g-Füllung) und bitte um eine Passformberatung.

Zum Pferd: Englisches Vollblut, 1,70cm, reguläre Deckengröße 155cm.

Gemessen habe ich bei der Rückenlänge laut ihrer Anleitung 138cm. Eigentlich hätte ich die Keramikdecke in 155 bestellen wollen, da die ja aber ausverkauft ist, lässt mich mein Messergebnis hoffen, dass die 145cm auch passen könnte? Bzw. falls es doch die 155 sein soll, wann ist diese voraussichtlich wieder lieferbar?

Ich habe 3 Fotos angefügt (eins von jeder Seite), da mein Pferd einen Beckenbruch hatte und hinten jetzt so schief ist, dass die Rückenlinie von beiden Seiten doch etwas anders aussieht und das vielleicht für die Beurteilung wichtig ist. Alternativ interessiere ich mich für den Rückenwärmer, tendenziell eher für die anatomische Variante – da habe ich 112 cm gemessen…

Passformberatung Fedimax für Regendecke Ceramic Energy Nummer 1:

Wir empfehlen Ihnen für Ihr Englisches Vollblut folgendes Ceramic Energy Regendecken Modell

Artikel Nummer 13920 Ceramic Energy Rainmax 50 g  in Größe 145 cm

Für den Ceramic Energy  Rückenwärmer würden wir Ihnen folgendes Modell empfehlen

Artikel Nummer 13004 Ceramic Energy Back Pad Deluxe anatomisch Größe 135 x 115 cm

Kundenanfrage Regendecke Ceramic Energy Nummer 2:

Liebes Fedimax-Team, ich bräuchte für meinen Holsteiner Wallach (20 Jahre) eine Kermikdecke. Da er Cushing hat muss ich ihn im Frühjahr immer total scheren, da er noch voll geritten wird und dann wahnsinnig stark schwitzt. Er wohnt im Offenstall und da die Nächte bei uns im Norden um diese Jahreszeit sehr kalt sind, möchte ich eine dicke Wattierung für die Regendecke. Da mein Pferd altersbedingt auch schon leichte Verspannungen im Rücken hat, dachte ich an Ihre Keramikdecke für meinen alten „Mann“…

  • Stockmass 173 cm
  • Rückenlänge 152 m
  • für sein Alter noch sehr kräftig im Hals und Brust
  • bisherige Regendecke Größe 155 cm

Passformberatumg Fedimax Ceramic Energy Regendecke Nummer 2:Outdoordecke für Pferd mit Cushing und Arthrose

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne empfehlen wir Ihnen für Ihren Holsteiner folgende Kermikdecke

Artikel Nummer 13250 Ceramic Energy Rainmax 250 g  in Größe 155 cm

Kundenanfrage Regendecke Ceramic Energy Nummer 3:

Ich brauche eine Regen Keramikdecke für meine Stute für die Übergangszeit Winter – Frühjahr – Sommer. Und zwar habe ich das Problem, wenn meine Stute nach dem Winter rossig wird, ist sie beim Reiten extrem verspannt im Rücken. Da ich von ihrer Firma bereits den Keramikrückenwärmer fürs Longieren verwende, und sehr begeistert bin, möchte ich für den Ganztageseinsatz die Keramikdecke bestellen. Die Pferdemaße sind folgende

  1. Rückenlänge 133 cm
  2. Rasse BayrischesWarmblut
  3. Widerrist 161 cm
  4. Gebäude „normales“ Warmblut siehe Bilder
  5. herkömmliche Regendecke Größe 135 m passt ganz gut denke ich, siehe Bild

Eine Abschwitzfunktion bei der Keramikdecke wäre super, da sie gerade im Fellwechsel nach der Arbeit lange nachschwitzt.

Passformberatumg Fedimax Ceramic Energy Regendecke Nummer 3:

Gerne empfehlen wir Ihnen für Ihre Bayern Stute folgende Keramikdecke Regendecken Modell

Artikel Nummer 13920 Ceramic Energy Rainmax 50 g in Größe 135 cm

Fragen einer Kundin zur Keramik Outdoordecke

Keramikdecke für Pferde

Keramikdecken Anfrage Nr.1:

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich interessiere mich für Ihre „fedimax Ceramic Energy Rainmax 50 g Ceramic Regendecke“ und würde gern ihre Passformberatung in Anspruch nehmen ob diese Keramikdecke meinem Pony überhaupt passen könnte, da er einen recht breiten Halsansatz hat.

Mein Pony wird jetzt 24 Jahre alt und hat im Winter öfter mit Verspannungen und anderen osteopathischen Problemen zu tun, weshalb ich mir von einer Regendecke mit Keramikinnenleben Besserung verspreche. Allerdings möchte ich keine Fütterung über 50g.

Mein Pony hat ein Stockmaß von 1,45m und ist ein Haflinger-Mix. Die Rückenlänge gemessen von vor dem Widerrist bis zum Schweifansatz beträgt 134cm.

Sehr gut passen ihm Regendecken in der Deckengröße 135cm. Diese Decken sitzen sehr satt, dürften aber keinen Zentimeter kürzer sein. Die Regendecke eines anderen Herstellers mit 135cm passt zwar von der Länge gut, ist aber von Halsausschnitt suboptimal. Bei gesenktem Kopf in Fresshaltung bildet sich über dem Brustlatz ein Wulst und sie spannt dort, außerdem spannt die Decke dann stark über dem Widerrist.

Aus diesem Grund würde ich gern wissen, ob ich bei Ihrer „fedimax Ceramic Energy Rainmax 50 g Ceramic Regendecke“ eine Chance habe, dass sein Hals dort genügend Platz findet. Möglicherweise in einer 145cm Länge statt 135cm?

Keramikdecken Empfehlung Nr. 1:

Gerne empfehlen wir Ihnen für Ihren Haflinger folgendes Keramikdecken Modell:

Artikel Nummer 13920 in Größe 135 cm

 

Keramikdecken Anfrage Nr.2:

Hallo liebes fedimax Team,

ich brauche eine Regendecke für Offenstallhaltung. Am liebsten eine mit Keramik, ich habe festgestellt bei kühlem und regnerischem Wetter bekommt mein Wallach auch „Hexenschuss„. Ich habe  keine Ahnung von Pferdedecken und ich hab meinen Araber auch erst seit ein paar Monaten… Er kommt aus Ungarn und wird noch einige zeit brauchen sich klimatisch anzupassen. Welche Füllung ich im Augenblick brauch – keine Ahnung. Die Keramikdecke soll als Übergangsdecke bei Regen genutzt werden. Die Winterdecke kommt später denn mein Konto hat ja leider auch grenzen;)

  • Stockmass 1,55 cm
  • Rückenlänge vor Widerrist bis Schweif 1,22  cm
  • Fotos kommen gleich im Anschluss

Liebe Grüsse

Keramikdecken Empfehlung Nr. 2:

Gerne empfehlen wir Ihnen für Ihren Araber folgendes Deckenmodell:

Artikel Nummer 13920 in Größe 125 cm

Outdoordecke für Pferd mit Cushing und Arthrose

 

 

Outdoordecke für verspanntes Pferd

Liebes Fedimax Team,

durch meine Reitlehrerin bin ich auf eure Infrarot-Textilien für Pferde, Marke Ceramic Energy aufmerksam geworden. Ich und mein Pferd haben folgendes Problem:

Ich habe mein Pferd vor 2  1/2 Jahren gekauft. Da ich aber selbst erst seit 4 Jahren reite, war es im alten Stall 3 Tage die Woche in Beritt und 3 Tage bin ich geritten (2x davon mit Unterricht). Mein Pferd ist eher von der gemütlichen Sorte, was mir aber eher liegt, da ich kein starker Reiter bin. Damals fiel mir schon auf, dass der Bereiter sehr viel mit Kraft geritten ist (d.h. vorne viel halten und unten viel Bein). Mein Problem war da dann schon immer, dass ich enorme Probleme beim Treiben hatte und deswegen auch einen immer schlechter werdenden Sitz bekam. Auch beim Longieren war er total fest, hat immer extrem viel gebuckelt und auf engem Kreis konnte ich ihn gar nicht wenden. Beim Schmied wollte er die hinteren Hufe nicht geben usw… Da einfach kein positives Erfolgsergebnis aus dieser Zusammenarbeit zustande kam, welchselte ich vor 1  1/2 Jahren den Stall.

Kurz nach dem Stallwechsel musste mein Pferd Kolik operiert werden. Seit gut einem Jahr reite ich nun wieder, aber von Vorwärtsreiten kann überhaupt keine Rede mehr sein. Er wird immer langsamer, hält sich im Rücken fest und ist furchtbar spannig. An galoppieren war gar nicht mehr zu denken!! Meine neue Reitlehrerin hat gesagt, dass man ihn erst mal wieder Lust am Laufen beibringen muss und er viel  vorwärts abwärts geritten werden muss. Da ich das nicht kann, wird er von mir longiert und Boden gearbeitet und einmal die Woche von ihr beritten. Sie hat mich dann auf die positive Unterstützung von Infrarotwärme durch Pferdedecken aufmerksam gemacht.

Ich habe mir für mein Pferd, da er in einer Paddockbox wohnt, auch eure Ceramic Energy Outdoordecke gekauft. Er war vorher auch schon immer ab ca. Oktober mit einer Outdoordecke eingedeckt. Die Ceramic Energy Outdoordecke hat er jetzt seit 2 Monaten drauf und ich finde die Verspannungen im Rücken und auch in der Halswirbelsäule sind wesentlich besser geworden. Ich habe mir auch zum Longieren einen Ceramic Energy Rückenwärmer aus Fleece gekauft. Den packe ich auch zur Bodenarbeit und zum Spazieren gehen drauf. Meine Reitlehrerin sagt, das er schon viel lockerer sei, den Hals schon sehr gut fallen lässt und sehr viel gehfreudiger ist. Sie kann mit ihm am hingegeben Zügel mit leichter Anlehnung schon etliche Runden galoppieren. Ich habe beim Reiten schon gemerkt, dass ich mich wesentlich weniger anstrengen muss. Auch diese Buckler, die er sonst immer nach ca 15 Minuten reiten gemacht hat, sind komplett weg. Und bei den Dehnübungen kommt er schon viel weiter mit dem Kopf Richtung Hüfte.

Also ich kann nur Positives über die  Infrarot-Textilien  Ceramic Energy sagen. Sie beeinflussen das Training positiv und wirken auf meinem Pferd wie eine Wellnesskur.

 

Outdoordecke für Pferd mit Cushing und Arthrose

Keramik-Outdoordecke ohne Füllung

Beratung zu unseren Ceramic Energy Keramikstoff – Artikeln:

Anfrage einer Kundin:

Ich bräuchte die Keramik-Outdoordecke ohne Fütterung, aber diese kann ich nicht in Ihrem Angebot finden. Warum gibt es diese nicht?

Unsere Antwort:

Die Keramik-Outdoordecke gibt es nicht ohne Fütterung. Im Winter sollte man auf keinen Fall eine ungefütterte Outdoordecke verwenden, da sonst der sogenannte Kondensationseffekt entstehen kann und die Regendecke innen nass wird. Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrungen empfehlen die Ceramic Energy Produkte über einen längeren Zeitraum zu verwenden, somit macht gerade eine Outdoordecke viel Sinn und das bestätigen auch unsere Kunden.

Antwort der Kundin:

Vielen Dank für die rasche Antwort.

Ich habe mir die angegebenen Seiten angeschaut und irgendwie ergibt das ja Sinn… 😉

Nun jedoch bin ich mir nicht ganz sicher wie ich das handhaben soll. Angenommen ich kaufe mir diese Keramik Regendecke mit 50g Füllung. Soll ich die dann nur bei Regen und nur draussen, also am Tag auf dem Paddock, anziehen? Friert mein Pferd dann nicht, wenn ich ihr die Regendecke wieder abnehme über Nacht? Oder soll / kann ich die Keramik Regendecke Tag & Nacht anlassen?
Ich bin mir echt noch gar nicht sicher. Eigentlich wollte ich mein Pferd gar nicht eindecken da ich sie ja nicht schere. Nun bin ich aber hin und hergerissen, da sie deutliche Verspannungen im Rücken hat seit es kälter wurde. Würde es „nur“ ein Rückenwärmer für mein Pferd auch tun? Sprich einfach vor dem Reiten/longieren die Decke drauf und evt auch während dem longieren… nützt das was? bzw. ab wann beginnt das zu wirken? Wie lange muss ich diese Keramikdinger „wirken“ lassen, damit es auch wirklich was nützt?
Entschuldigen Sie die vielen Fragen, ich bin grad ein wenig ratlos…

Unsere Antwort:

Es gibt verschiedene Möglichkeiten Keramikdecken zu verwenden. Auch Rückenwärmer haben bereits, vor dem Reiten aufgelegt, eine Wirkung. Viele Kunden verwenden nur die Rückenwärmer. Jedoch muss man dies immer individuell von Pferd zu Pferd direkt vor Ort beurteilen, ob diese Wirkung ausreichend ist oder bei massiven Verspannungen ein dauerhafter Gebrauch sinnvoller ist.

Sie können die 50g Keramik-Outdoordecke durchaus nur tagsüber auf dem Paddock anziehen und abends abnehmen. Allerdings kommt es dann darauf an in welchem Stall Ihr Pferd nachts steht. Sie können die Keramik Outdoordecke auch Tag und Nacht auf dem Pferd lassen.

Hierdurch erhalten Sie natürlich die intensivste Wirkung.

Antwort der Kundin:

Da mein Pferd nun vermehrt friert, habe ich mich entschieden so schnell wie möglich die 50g Keramik Outdoordecke zu kaufen. Nun weiss ich leider nicht genau welche Grösse ich wählen soll. Ich habe mein Pferd gemäss ihren Angaben ausgemessen (deutlich vor dem Wiederrist bis zum Schweifansatz) und sie ist genau zwischen 135 und 145 bei ca. 140cm. Sie hatte sonst noch nie eine Outdoordecke an, ausser Abschwitzdecken dort habe ich generell 145er aber die fallen alle unterschiedlich aus. Die eine passt super die andere ist eigentlich schon ein wenig zu lang, was bei einer Abschwitzdecke jedoch weniger tragisch ist..
Nun bin ich mir nicht sicher ob ich eher die kleinere oder die grössere Regendecke wählen soll…Können Sie mir weiterhelfen?
Leider hatte ich mein Handy nicht dabei und das Licht wäre sowieso schlecht gewesen für Fotos, aber ich habe ihnen ziemlich aktuelle (Herbst 2014) Fotos beigefügt. Mein Pferd wird bald 5 Jahre alt und ist ca. 165cm gross. Wachsen tut sie glaube ich nicht mehr viel (noch ein wenig in die breite aber in die höhe/länge glaube ich geht sie nicht mehr (viel)).

Unsere Empfehlung:

Art.-Nr.  13920 in 135 cm

Wir würden Ihnen empfehlen die Regendecke für Ihr Pferd im Brustbereich ins letzte Loch zu schnallen und im Halsbereich oberhalb der Gehfalte links und rechts durch einen Schneider eine Falte im Bereich des Einfassbandes einnähen zu lassen, falls Sie bei der Anprobe feststellen sollten, dass dieser noch zu groß ist. – siehe beigefügtes Foto. Wir haben einige Kunden, die sich die Keramik Regendecke auf diese Art und Weise für Ihr Pferd passend machen.

Bitte beachten Sie dass die Keramik-Outdoordecke am Schweifansatz enden sollte und hinten nicht überhängen darf. Aus diesem Grund haben wir Ihnen Größe 135 cm empfohlen.

Outdoordecke für Pferd mit Cushing und Arthrose

Keramik Winterdecke Pferd und Keramik Regendecke

3 Pferdedecken Größen Beratungen für eine Keramik-Outdoordecke

Keramik Regendecke Guten Abend,

wir haben einen 10-jährigen Wallach, ein Hesssisches Warmblut, 1,62 m groß.

Wir brauchen für ihn eine Keramik Winterdecke, er ist noch nicht geschoren, hat aber inzwischen ein sehr plüschiges Fell, sodaß wir ihn wahrscheinlich noch scheren lassen. Er lebt bei uns in der Box mit großm Sandpaddock, welchen er auch jederzeit betreten kann. Seine Decke muß folgende Kriterien erfüllen:

  • wasserdicht
  • warm
  • abschwitzende Funktion
  • natürlich hoch reißfest

Da er leider die Diagnose Kissing Spines hat, haben wir an  die Regendecke mit Ceramic Energy gedacht, da das natürlich sehr gut für seinen Rücken ist. Er hat eine gemessene Rückenlänge 1,46 m, seine bisherigen Abschwitzdecken hatten eine Größe von 1,45 m. Seine Form ist etwas schwierig zu beurteilen, er ist relativ zierlich, hat aber einen recht kräfigen Hals.

Welche Decke würden Sie uns empfehlen?

Unsere Empfehlung: Ceramic Energy Outdoordecke in Gr. 145 cm

________________________________________________________________

Guten Tag!

Ich möchte eine Keramik Regendecke für meine 8-jährige Araberstute bestellen. Ich habe versucht die von Ihnen angegeben Dimensionen zu respektieren, aber irgendwie hat es mit meinem Photoapparat / Bildbearbeitung nicht besser geklappt….. Können Sie mit den beiliegenden Fotos etwas anfangen?

Rückenlänge etwa 127 cm, Stockmaß: 152 cm

Stute steht in Offenstall 24 Stunden draussen. Sie ist sehr empfindlich auf Nässe und Feuchtigkeit (Rückenmuskulatur verspannt sich schnell).

Ich möchte sie eigentlich nur bei schlechtem Wetter mit einer Regendecke eindecken, nicht dauerhaft. Stute ist nicht geschoren und nicht kälteempfindlich. Sie ist sehr bewegungsfreudig und dauernd in Bewegung. Was könnten Sie mir empfehlen?

Die Ceramic Energy Rainmax 50 Regendecke oder etwas mit Abschwitzfunktion könnte geeignet sein? Herzlichen Dank für Ihre Beratung.

Unsere Empfehlung: Ceramic Energy Outdoordecke in Gr. 135 cm

________________________________________________________________

Hallo liebes Fedimax-Team,

wie telefonisch besprochen schicke ich eine E-mail mit der Bitte um eine Passformberatung 😉

Ich besitze eine 17Jährige Friesen-Pony-Mix Stute, Stockmaß 1,39m. In den 2 Jahren habe ich im Winter immer eine Regendecke draufgehabt. Meine Stute steht 24Std im Offenstall. Vor 2 Jahren hatte mein Pony keine Regendecke im Winter drauf sondern nur das dicke „Plüschefell“. Auslöser zum Einsatzzweck der Regendecke war einmal da ich beruflich sehr eingeschränkt bin (Vollzeit+Nebenjob) das schnellere putzen im Winter ( Sorry,aber ich schäm mich schon fast das zu schreiben, weil ich sonst echt nicht der Art Typ bin, bin auch lieber für Natur;-) ) und das meine Stute bei eisigem Regen, Hagel oder Schnee sich anstatt unter zustellen (haben einige Möglichkeiten: Caport,Weidezelt,Stallabteilung) draußen steht und vor Kälte zittert.

Die Regendecken die meine Stute die letzten Jahre hatte, waren relativ günstig und einfach. Die Qualität wiederum war aber nicht so dolle denn nach dem Winter war die Decke meistens irgentwo defekt. Um ehrlich zu sein bin ich auch mit der Passform auch nicht so zufrieden gewesen, da die Decke oft nach einiger Zeit immer wieder verrutschte, vor allem vorne an der Brust, dass gab wiederum oftmals nach einiger Zeit zum Ende des Winters Druckstellen mit weggeriebenen Fell.

Deshalb möchte ich mich einfach beraten lassen, da ich leider um ehrlich zu sein nicht so erfahren mit den Pferdedecken bin und anscheinend auch nicht das Richtige gewählt habe.

Die Regendecke sollte robust sein und einiges aushalten, denn es wird im Offenstall getobt, gewälzt, gespielt und die Regendecke wird den ganzen Winter getragen. Zusätzlich evtl. einen Wärmeschutz wenn das nach eurer Beratung sinnvoll ist. (Habe im Angebot die fedimax Ceramic energy Rainmax regendecke gesehen, wäre das zu empfehlen?)

Hatte vorher eine Decke mit 125 Größe, überkreuzbare Bauchgurte,Beingurte und an der Vorderseite Klettverschluß und Hacken. Ich würde mir die Bein und Bauchgurte auch wieder so wünschen, weil es doch nochmal Halt gibt. Am Vorderverschluß bin ich mir unsicher, da es da schonmal weggeriebenes Fell gab. Ich muss aber dazu sagen das mein Pferd in der Decke auch an den Vorderbeinen nicht so viel Freiheit hatte, die Decke war immer einfach geschnitten wie eine Abschwitzdecke. Mehr Beinfreiheit wäre also auch sehr wünschenswert 😉 Der Preis der Decke sollte zwischen 100-200 Euro liegen, da ich diesmal auf mehr Qualität achten möchte, wenn es doch mehr sein sollte läßt sich das auch vereinbaren.

Habe mein Pferd außgemessen. Habe deutlich vor dem Wiederrist gemessen und nur bis zum Schweifansatz. Das waren 126cm

Unsere Empfehlung: Ceramic Energy Regendecke in Gr. 125 cm

Outdoordecke für Pferd mit Cushing und Arthrose

Outdoordecke für Pferd mit Cushing und Arthrose

Liebes Fedimax Team, wir sind auf der Suche nach einer passenden Regendecke Outdoordecke für meinen Haflinger. Bisher hatte ich eine Outdoordecke 135 die auch gut passte aber entweder nicht mehr dicht oder aber keine gute Abschwitzfunktion hat. Da er Cushing hat ( und jetzt auch noch Arthrose) sehr langes Fell  schwitzt er bei milden Temperaturen recht schnell aber wenn es regnet möchte ich nicht, dass er nass wird, da er schwer trocknet. Bisher ist er teil geschoren was wir aber wenn ich ihn wenn es kalt ist eindecke , komplett machen wollen bis auf den Rücken.  Welche Regendecke Outdoordecke würdet ihr mir empfehlen? Dachte an eine Regendecke mit 50g??

Outdoordecken Empfehlung einer Outdoordecke für Pferd mit Cushing und Arthrose

Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage.

Gerne senden wir Ihnen unsere Passform-Empfehlung für Ihr Pferd. Unser Pferdedecken-Passformberatungs-Team hat die einzelnen Schnitte der Pferdedecken mit den Daten und Fotos Ihres Pferdes verglichen und empfiehlt Ihnen für Ihr Pferd das Modell    Fedimax Ceramic Energy Rainmax Outdoordecke Regendecke  50g      Art.-Nr.  13920   in Gr. 125cm

Ganz wichtig bei der Anprobe: Bitte legen Sie die Regendecke ganz weit nach vorne. Bitte sehen Sie sich hierzu die Fotos in der Artikelbeschreibung bzw. ggf. das dazugehörige Video an. Sollte die Decke eine Gehfalte besitzen, so sollte sie im Bereich des Buggelenks liegen. Vor Inbetriebnahme führen Sie bitte am Pferd eine Passformendkontrolle durch. Sollte es wider Erwarten  irgendwelche Passformprobleme geben, können Sie uns gerne per email kontaktieren.

Outdoordecke für Pferd mit Cushing und Arthrose

Keramik Outdoordecke für Englisches Vollblut

Hallo, mein Stallnachbar hat eine Fedimax Outdoordecke und ist sehr zufrieden und jetzt hoffe ich, das Sie auch mir helfen können. Ich habe ein Englisches Vollblut, 16 Jahre, eher schmal, Stockmaß 160 cm.

Seit 3 Jahren habe ich das Pferd und es ist immer geschoren worden. Ich habe die aktuelle Outdoordecke nachgemessen, die Länge vom Wiederrist bis zur Naht am Schweifansatz ist 135 bis 140 cm (Angabe im Etikett ist 135), das Maß am Halsausschnitt ist ca. 150 cm. Nachdem ich jetzt den Stall gewechselt habe und mit viel Weidegang andere Möglichkeiten bestehen, möchte ich mein Pferd nicht mehr scheren und lasse es seit 4 Wochen eingedeckt.

Ich bin jetzt auf der Suche nach der geeigneten Keramik Outdoordecke, die ich nach dem Reiten (an ca. 5 Tagen je eine Stunde, durchschnittliche Belastung und durchschnittliches Schwitzen) sofort auflegen kann und das Pferd dann entweder auf die Weide stelle oder in der Box (offen) stehen lasse. Sie muß Wasserdicht sein und auch entsprechend wärmen für die kalte Jahreszeit. Da mein Pferd öfters Rückenprobleme hat könnte ja auch ein Keramik Einsatz interessant sein. Reichen die Angaben für ein Angebot einer Keramik Outdoordecke aus?

Outdoordecken Empfehlung einer Keramik Outdoordecke für Englisches Vollblut

Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage.

Gerne senden wir Ihnen unsere Passform-Empfehlung für Ihr Pferd. Unser Pferdedecken-Passformberatungs-Team hat die einzelnen Schnitte der Pferdedecken mit den Daten und Fotos Ihres Pferdes verglichen und empfiehlt Ihnen für Ihr Pferd das Modell   Fedimax Ceramic Energy Rainmax 50g Ceramic Regendecke Keramik Outdoordecke    Art.-Nr.  13920  in Gr. 145cm Dieses Modell hat eine Wassersäule von 10.000mm.

Sollte der Halsausschnitt für Ihr Pferd zu groß sein, würden wir Ihnen empfehlen die Outdoordecke im Brustbereich ins letzte Loch zu schnallen und im Halsbereich oberhalb der Gehfalte links und rechts durch einen Schneider eine Falte im Bereich des Einfassbandes einnähen zu lassen – siehe beigefügtes Foto. Dann müsste die Decke auch bei Ihrem Pferd gut sitzen. Wir haben einige Kunden, die sich die Decke auf diese Art und Weise für Ihr Pferd passend machen.

Ganz wichtig bei der Anprobe: Bitte legen Sie die Keramik Outdoordecke ganz weit nach vorne. Bitte sehen Sie sich hierzu die Fotos in der Artikelbeschreibung bzw. ggf. das dazugehörige Video an. Sollte die Decke eine Gehfalte besitzen, so sollte sie im Bereich des Buggelenks liegen. Vor Inbetriebnahme führen Sie bitte am Pferd eine Passformendkontrolle durch. Sollte es wider Erwarten  irgendwelche Passformprobleme geben, können Sie uns gerne per email kontaktieren.

Keramik Outdoordecke für Englisches Vollblut

 

Fragen einer Kundin zur Keramik Outdoordecke

Guten Tag, folgendes ist mein Anliegen: Ich benötige eine Keramik Outdoordecke. Extrem robust. Mein Wallach ist 1,78 m und wird diesen Winter nicht geschoren da er etwas abgebaut hat. Jetzt brauche ich vorweg schonmal eine leichte Übergangsdecke die ich bei nasskalten Wetter ab Oktober oder auch zum Übergang ins Frühjahr nutzen kann. Ich interessiere mich für die Keramik Outdoordecke mit 50 g Ceramik Energy. Er braucht nämlich schon immer lang bis er locker ist beim Reiten. Allerdings würde ich gerne wissen, da Sie von Gewöhnungsphase schreiben….

  1. Darf ich diese Keramik Outdoordecke nicht sofort ko,plett drauf legen? Erstmal nur stundenweise? Weil wenn ich eindecke möchte ich eigentlich dass die Outdoordecke drauf bleibt.
  2. Darf er mit dieser Keramik Outdoordecke auch wirklich Tag und Nacht über Wochen laufen? Oder wird die Wäremwirkung zu intensiv und unangenehm?
  3.  Dann überlege ich ob ich mir die einfache Cooldry Regendecke mit Abschwitzfunktion (unbedingt eine Regendecke mit Abschwitzfunktion) hole und ggf. den Keramik Fleece Rückenwärmer dazu nehme. Allerdings habe ich bei der Kombi Sorge ob die Anbringung zwecks Klettleiste auf der Oberseite des Rückenwärmers in die Regendecke so funktioniert bzw. der Rückenwärmer unter der Regendecke nicht verrutscht und scheuert. (Mein Wallach kriegt immer und überall Scheuerstellen:( sehr anfällig) Kurz und gut….welche Regendecke Outdoordecke würden Sie mir jetzt empfehlen, ich möchte nämlich schnellstmöglich eindecken. Über eine schnelle Antwort würde ich mich sehr freuen. Vielen Dank.

Beantwortung der Fragen zwecks einer Keramik Outdoordecke

Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihre Anfrage.

Nachfolgend beantworten wir Ihre Fragen zu den unterschiedlichen Punkten:

  1. Wenn Sie für Ihr Pferd zum ersten Mal Keramik Produkte verwenden, empfehlen wir Ihnen Ihr Pferd erst langsam daran zu gewöhnen. Je nachdem wie Ihr Pferd darauf reagiert können Sie die Tragezeit auch etwas schneller steigern.
  2. Viele unserer Kunden verwenden die Keramik Outdoordecke nach der Eingewöhnungszeit rund um die Uhr für ihr Pferd.
  3. Die Kombination der Outdoordecke und dem Rückenwärmer ist keine Lösung für eine längere Tragedauer. Der Rückenwärmer würde nach einiger Zeit vermutlich verrutschen. Gerne sind wir Ihnen bei der Suche nach der passenden Pferdedecke für Ihr Pferd behilflich. Hierzu empfehlen wir Ihnen unsere kostenlose Passformberatung. Dies ist der schnellste Weg um an eine passende Pferdedecke für Ihr Pferd zu kommen.

Fragen einer Kundin zur Keramik Outdoordecke