Outdoordecke Keramikstoff für Warmblut mit Kissing Spines

Meine 15 Jährige Fuchs Warmblut Stute steht den ganzen Tag über draußen. Nun suche ich eine Outdoordecke, die zuverlässig vor Regen schützt und die etwas wärmt, da sie hochgradig Kissing Spines hat und sie oft verspannt läuft. Zudem ist ihr Fell empfindlich gegen Druck- und Scheuerstellen. Sie ist ein sehr ruhiges Pferd. D.h. sie tobt nie und läuft sehr wenig. Etwas Winterfell hat sie schon gebildet.
In ihrem Outdoordecken Sortiment bin ich auf die Keramikdecke Rainmax 200 Regendecke gestoßen. Wäre die etwas für mein Pferd? Oder doch eher die mit der 50g Wattierung??
Bilder habe ich angehängt.

Ihre Maße sind:
Stm.: 1.74 cm
Gew.: 567 kg
Rückl.: 1.45 cm
Brust: eher schmal/ sehr wenig Muskeln
Sonstg.: sehr langer und hoher Widerrist

Unsere Empfehlung für eine Outdoordecke mit Keramikstoff:

vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage. Gerne senden wir Ihnen unsere Passform-Empfehlung für Ihr Pferd. Wir würden Ihnen für Ihren gewünschten Einsatzzweck das Modell fedimax Ceramic Energy Rainmax -50 Art.-Nr. 13920 in Gr. 155 cm empfehlen. Da der Keramikstoff bereits eine Wärmehaltung ausübt, sind wir der Meinung, dass eine 50 g Wattierung für Ihren Einsatzzweck ausreichend ist. Sie ist vielseitiger einsetzbar, vor allen Dingen können Sie die Outdoordecke sofort benutzen. Für eine 200 g Keramikstoff Outdoordecke ist es im Moment noch zu warm. Es wäre eine reine Winterdecke.

2 Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Winterdecke / Übergangsdecke Outdoordecke für Offenstall; zudem Wärme notwendig für Pferd mit Dornfortsätzebruch (April) welches bei zunehmender Kälte Rückenschmerzen […]

  2. […] Scheuerstelle am Mähnenkamm, ca. 10cm vorm Widerrist. Im Moment hab ich eine ungefütterte Regendecke Gr. 150-155cm, die eigentlich viel zu kurz ist, eine 300gr Winterdecke mit Halsteil Gr. 165cm, die […]

Kommentare sind deaktiviert.